DTM

Willkommen beim Mercedes-AMG DTM Team

HWA ist seit 1988 - damals noch als AMG - das offizielle Partnerteam von Mercedes-Benz in der DTM. Seit 2003 entwickelt, fertigt und betreut HWA auch die Formel 3-Motoren von Mercedes-Benz.


AMG und die daraus hervorgegangene HWA-Mannschaft sind das erfolgreichste Team in der DTM-Geschichte: Insgesamt gewann das Team elf Fahrer- (DTM und ITC) und vier Teamtitel für Mercedes-Benz. Dazu kommt der Gewinn der FIA GT-Meisterschaft 1997 und 1998.


Insgesamt befinden sich zwei DTM-Champions und vier DTM-Rennsieger in der Fahrermannschaft von Mercedes-Benz. Neben den DTM-Meistern von 2005 und 2010, Gary Paffett und Paul Di Resta, sind dies Robert Wickens und Christian Vietoris.


Pascal Wehrlein steigt nach seinem DTM Rennsieg im vergangenem Jahr in die Formel 1 auf und wird durch Esteban Ocon ersetzt.


Die acht Mercedes-AMG C 63 DTM werden wie im vergangenen Jahr von Mercedes-AMG DTM-Entwicklungspartner HWA AG, dem Mercedes-AMG DTM Team Mücke Motorsport und dem französischen Mercedes-AMG DTM Team ART eingesetzt.
Das Mercedes-AMG DTM Team HWA setzt in diesem Jahr auf Paul Di Resta, Maximilian Götz, Daniel Juncadella und Robert Wickens. Für Götz und Juncadella ist es das erste Jahr in Diensten des erfolgreichsten Teams der DTM-Geschichte, das im vergangenen Jahr den Fahrer- und den Teamtitel gewann.
 
Das Mercedes-AMG DTM Team Mücke geht in der Saison 2016 mit zwei neuen Fahrern an den Start. So wechselt der Österreicher Lucas Auer für seine zweite DTM-Saison von ART Grand Prix zu den Berlinern. Auer fuhr bereits in der FIA Formel-3-Europameisterschaft für die Truppe von Peter Mücke. Auch Christian Vietoris ist ein alter Bekannter für Mücke Motorsport. Der DTM-Rennsieger fuhr ebenfalls bereits in seiner Formel-3-Zeit für das Team und wurde 2009 gemeinsam mit ihnen Vizemeister in der Formel-3-Euroserie.
 
Der 19-jährige Franzose Esteban Ocon gibt sein DTM-Debüt beim Mercedes-AMG DTM Team ART, mit dem er 2015 auch den Meistertitel in der GP3 Serie einfuhr. In der DTM startet der letztjährige Test- und Entwicklungsfahrer des Mercedes-AMG DTM Teams an der Seite des erfahrenen Briten Gary Paffett, der 2016 seine 13. DTM-Saison absolviert. Der DTM-Champion des Jahres 2005 unterstützte die französische Mannschaft bereits 2015 bei ihrem DTM-Einstieg.

 

 

Team

 

Fahrer

 

Fahrer

Mercedes-AMG DTM Team ART

 

Gary Paffett

 

Esteban Ocon

Mercedes-AMG DTM Team HWA I

 

Daniel Juncadella

 

Robert Wickens

Mercedes-AMG DTM Team HWA II

 

Paul Di Resta

 

Maximilian Götz

Mercedes-AMG DTM Team Mücke

 

Lucas Auer

 

Christian Vietoris